Menü

FAQ:

und Antworten

Wenn Du Fragen hast, die wir hier nicht beantworten konnten, melde Dich einfach in unserem Büro!

Ziplining?
Du fährst oder »fliegst« mit einer Seilrolle an 18 Stahlseilen von Baumplattform zu Baumplattform. Dabei hast Du Ausblicke, die zum Teil sehr eindrucksvoll sind, sowohl was die Natur als auch was die Höhe angeht. Zwischen den Seilrutschen gibt es Absprünge an Abseilgeräten. Unser Ziplinepark ist keine einzelne lange Zipline, an der Du ins Tal »rast«. Aufregend ist er aber – keine Sorge!

Wann?
Unsere Saison ist von Frühling bis Herbst. Die genauen Tage kannst Du dem Buchungskalender entnehmen.

Alter, Gewicht, Höhentauglichkeit?
Du musst mindestens 12 Jahre alt sein und 35 kg wiegen. Schwerer als 120 kg darfst Du nicht sein. Wenn Du Höhenangst hast, ist Ziplining nicht für Dich geeignet. Bei den Absprüngen stehst Du in etwa 10 bis 20 Metern Höhe.

Ziplining mit Behinderung?
Wenn Du unsicher bist, ob Deine Behinderung Ziplining unmöglich oder zu schwierig macht, lass uns telefonieren. Telefon: +49 (0) 63 28-9 84 94-60.

Anfahrt?
Sei bitte 15 Minuten vor Start am Info-Punkt! Mit dem Auto fährst Du nach Elmstein/Iggelbach. Der Ziplinepark liegt oberhalb der K17 (Verbindung zwischen der B48 und Iggelbach) am Ortseingang Iggelbach. Folge den Hinweisschildern.
Navi: Elmstein, Eschkopfstraße oder
Koordinaten: Breite 49°20'9.00"N, Länge 7°54'56.00"E (Breite 49.335833, Länge 7.915555)
(An der Adresse in der Wiesengasse ist nur das Büro, nicht der Park!)
In Google Maps ansehen

Mit dem ÖPNV fährst Du mit S-Bahn oder Regionalbahn bis Lambrecht und dann mit Bus 517 (Richtung Iggelbach) bis Haltestelle Zimmerplatz. Von dort sind es 5 Gehminuten.

Wenn Du es richtig planst, kannst Du auch von Neustadt mit der historischen Dampfbahn »Kuckucksbähnel« nach Elmstein fahren. Vom Bahnhof erreichst Du den Ziplinepark in etwa 45 Minuten zu Fuß.

Parken?
Du kannst direkt am Infopunkt des Parks, beim Sportverein Iggelbach / Tennisclub Elmstein, parken. Bei Fußballspielen kann es jedoch auch mal voll werden. Unterhalb des Geländes gibt es noch einen Parkplatz bei der Bushaltestelle (5 Minuten Fußweg).

Preis?
Unsere Preise sind etwas höher als etwa in einem Kletterwald. Das liegt ganz einfach daran, dass Du und die anderen Zipliner, mit denen Du startest, immer von einem oder zwei Guides, die wir speziell ausgebildet haben, begleitet werden.

Wetter?
Bei Sturm und Gewitter benachrichtigen wir Dich, wenn Du schon gebucht hast. Natürlich kannst Du dann an einem anderen Tag zippen. Ansonsten ist das Ziplining bei jedem Wetter wirklich spannend. Bei Regen (in entsprechender Kleidung) sogar spannender als bei »Wohlfühlwetter«.

Kleidung?
Lange Jeans oder Outdoorhosen, ein T-Shirt oder besser Langarmshirt und feste flache Schuhe mit Profil sind wichtig. Du darfst keine Schals, Tücher und losen Schmuck tragen. Lange Haare bindest Du bitte zu einem Zopf zusammen (Haargummi). Handschuhe leihen wir Dir. Wenn Du das nicht magst, bring stabile Arbeitshandschuhe mit.

Dauer?
Die Tour durch unseren Ziplinepark dauert etwa 2,5 bis 3,5 Stunden, je nachdem, wie groß und fit die Gruppe ist.

Alkohol, Drogen, Medikamente?

Ziplining ist eine besondere Erfahrung. Durch Alkohol oder Drogen wird sie nicht interessanter. Unsere Guides werden Dir das Ziplining bei uns verbieten, wenn Du offensichtlich beeinträchtigt bist.

Sicherheit?
Unsere Anlage ist vom TÜV geprüft. Alle Anlagenteile und die persönlichen Sicherheitsausrüstungen werden regelmäßig überprüft. Auch die Tragbäume werden nach einem festgelegen Plan und nach Starkwind auch gesondert begutachtet. Im Übungsparcours erklären unsere ausgebildeten Guides Dir den Umgang mit der Ausrüstung ausführlich. Wir verwenden das zurzeit fortschrittlichste Sicherungssystem. Mehr lesen …

Essen und Trinken?

Im Sportheim des SV Iggelbach kannst Du leckere Schnitzel, Steaks und Salate essen. Informiere Dich über die Öffnungszeiten. Etwas zu trinken kannst Du auch an unserem Lagerraum kaufen, falls Du unter akutem Durst leidest.

Après-Ziplining?
Na, Wandern oder Mountainbiking bieten sich hier natürlich an. Der Pfälzerwald ist ja bekanntermaßen ein Wanderparadies, nicht zuletzt wegen seiner preiswerten Einkehrmöglichkeiten in Form der Hütten des Pfälzerwald-Vereins und der Naturfreunde. Die Tour 5 des Mountainbikepark Pfälzerwald führt westlich von Elmstein/Schafhof nah an unseren Ziplinepark heran. In 10 Minuten bist Du bei uns bzw. wieder auf der Tour.

Wenn Dir nicht nach Bewegung ist, besuche das Haus der Wald- und Forstgeschichte »Alte Samenklenge« in Elmstein, ein interessantes kleines Museum zu den Themen Waldwirtschaft und Baumsamengewinnung. Ebenfalls in Elmstein findest Du die »Historische Wappenschmiede Elmstein«, wo Du unter anderem an jedem ersten Sonntag im Monat einen Nagel schmieden kannst.