Menü

Über uns:

Das sind wir.

Von der Idee bis zur Eröffnung sind fast vier Jahre vergangen. Wir glauben, dass sich das Ergebnis sehen lassen kann und hoffen, dass es die Gemeinde Elmstein als touristisches Ziel ein gutes Stück attraktiver macht.

Auf der Suche nach touristischen Angeboten, die sowohl die Voraussetzungen von Landschaft und Naturraum einbeziehen, als auch ein klares Alleinstellungsmerkmal darstellen, sind wir auf die Idee einer Zip-Line gekommen. Wir, das sind die drei Gesellschafter Christof Mahler, Rene Verdaasdonk und Bernd Fink.

Christof Mahler

Christof ist Geschäftsführer der Abenteuerwerkstatt GmbH aus dem oberfränkischen Betzenstein. Er hat den Ziplinepark Elmstein geplant und gebaut. Obwohl zwischen seiner fränkischen Heimat und dem Pfälzerwald 300 km liegen, hat er sich auf das Abenteuer seines zweiten Zipline-Parks eingelassen. Den ersten in Deutschland hat er 2011 am Ochsenkopf eröffnet.

Rene Verdaasdonk

Rene ist Geschäftsführer des Ziplinepark Elmstein und Unternehmer aus Iggelbach. Seine Firma Lebosol mit Standorten in Elmstein und Sembach ist die bekannteste Marke im Bereich der Blattdünger in Europa und blickt auf eine über 25-jährige Geschichte zurück. Nicht nur als Mitglied des Elmsteiner Rats und des Verbandsgemeinderates engagiert er sich seit Jahren für die Gemeinde.

Bernd Fink

Bernd wohnt und arbeitet seit 2004 in Elmstein. Im ehemaligen Forstamt Elmstein Süd hat er zusammen mit Jutta Grünenwald und Bernhard Möhring ein Designbüro und betreut mittelständische Kunden aus ganz Deutschland im Bereich Kommunikationsdesign und Onlinemarketing. Sie sind seit Jahren in Elmstein in die ehrenamtliche Arbeit in den Themen Infrastruktur und Landschaftspflege eingebunden.